Schulen

Die Klassenlehrperson übernimmt die Projektleitung der AVANTI-Woche. Sie organisiert die Projektwoche und sorgt für eine gute Einbettung im Unterricht (Kohärenz mit Lehrplan) und im Schulhaus (Erlaubnis, Infrastruktur, Information etc.). Während der Projektwoche ist sie anwesend und besucht die Schülerinnen und Schüler in den Betrieben und bei den Vätern. Sie nimmt am Stammtisch oder beim „walk and talk“ teil. Sie ist herausgefordert, die Nachhaltigkeit der Woche sicherzustellen. Es ist wünschenswert, dass eine zweite Lehrperson (z.B. Teilzeit-Lehrperson, Lehrperson für NMG bzw. WAH) an der Woche mitwirkt. Die Klassenlehrperson wird durch den Verein Schulprojekt AVANTI bei der Organisation und Umsetzung der Projektwoche unterstützt.

KRITERIEN FÜR Schulen

Es gibt an Ihrer Schule Klassenlehrpersonen, welche für den Berufswahlunterricht verantwortlich sind und bei AVANTI mitmachen möchten.

INTERESSE GEWECKT?

Füllen Sie das unverbindliche Kontaktformular aus.
Wir nehmen innert 5 Tagen mit Ihnen Kontakt auf.