Interessierte Lehrpersonen oder Schulleitende melden sich per E-Mail oder Telefon bei der Projektleitung AVANTI und erhalten die nötigen Informationen zur Vorbereitung einer AVANTI-Woche mit Schülerinnen und Schülern des Zyklus 3.

Entscheiden sich zwei Lehrpersonen (eine Frau und ein Mann) für die Durchführung, werden sie bei der Planung, Durchführung und Auswertung ihrer AVANTI-Woche vor Ort unterstützt.